Hier nun endlich die Zusammenfassung des letzten Jahres.

Auch da ist wieder einiges geschehen.

 

Die 3 von der Tankstelle (Daniel, Lisa und Jule) sind Anfang März bei uns ausgezogen, da sie sich nicht mit unseren Wachteln vertragen haben. Sie dürfen in einem Bauernhof weiter leben.

 

 

Im April ist unser erster Wurf der kanadischen Rothörnchen geboren.

Nun turnen sie schon fleißig mit rum und sind gestern ( 01.07.17) in ihr Jugendgehege umgezogen.

Einen 2. Wurf gab es im August 2017. Auch wieder 5 Jungtiere. Alle 10 Tiere haben ein gutes neues Heim gefunden.

Die allerersten 2 Wachtelkücken von einer unseren Hennen selbst ausgebrütet, sind am 02.06.17 geschlüpft.

2 kleine Chinchillababys haben am 21.06.17 das Licht der Welt erblickt. Es sind 2  Jungs  "Max & Moritz"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich heiße "Moritz"                                          

Und ich bin "Max"

Max und Moritz sind nun auch schon lange ausgezogen.

Inzwischen kamen noch einmal 1 kleiner Bruder und 2 kleine Schwestern nachgekommen. Der Bruder und eine Schwester sind schon ausgezogen und die ganz Kleine ist am 31.01.18 geboren.

 

Am 06.07.17 ist wieder ein sibirisches Eichhörnchen bei uns eingezogen.

Es ist eine 3 jährige Dame, namens "Goldi"  (weil sie in der Sonne golden klänzte)

Leider ist sie aber im November 2017 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Und am 11.07.17 ist der sibirische Eichhörnchen Mann

"Kringel" zu unserer hübschen Eichhörnchen Dame gezogen.

Bis jetzt verstehen sie sich gut. Hoffentlich bleibt dies auch so.

  Leider ist gestern (14.07.17) unser Rambo über die Regenbogenbrücke gegangen.

R.I.P. lieber Rambo...

Es waren 6 schöne Jahre mit dir, die wir nicht missen wollen.

Grüße Ronja lieb von uns.

Ihr beide fehlt uns sehr...

Top-Versicherungsvergleich


http://www.enderleinwirth.dbvw-lorenz.de

Uptade:

Zuletzt am 25.02.2018

Tiere Top 100